Nachrichten Billard Karambol

 

Billard Karambol - Dreiband - LG U-Plus Cup 3-Cushion Masters - Seoul (KOR)

180.000 € - Großer Zahltag beim LG-Plus Masters in Seoul

Gepostet von am 4. September 2017

180.000 € - Großer Zahltag beim LG-Plus Masters in Seoul

kozoom Korea
Das Gruppenfoto mit allen 16 Teilnehmern des LG U + Cup in Seoul

GANGNAM-GU/SEOUL - Morgen beginnt in Seoul der 3. LG U + Cup, das Dreiband-Turnier mit dem weltweit größten Preisgeld. Das Teilnehmerfeld besteht aus 16 Spielern, 8 aus Korea und 8 aus dem Rest der Welt. Sie konkurrieren um den Siegerscheck von sage und schreibe 60.000 €. (80 Millionen koreanische Won). Das Turnier startet am morgigen Dienstag, der Finaltag ist am Freitag, den 8. September mit dem Viertelfinale, Halbfinale und dem Endspiel. Titelverteidiger ist der Koreaner Choong-Bok Lee, der im vergangenen Jahr im Endspiel den Vietnamesen Quyet Chien Tran schlug. Sein Landsmann Dong-Koong Kang gewann die erste Auflage vor zwei Jahren. Damals schlug er Dick Jaspers im Finale. Der Niederländer war im vergangenen Jahr nicht eingeladen, ist aber in diesem Jahr wieder mit von der Partie.

Die Weltelite ist unter anderem vertreten durch Weltmeister Dani Sanchez, Dick Jaspers, Frederic Caudron, Torbjörn Blomdahl, Marco Zanetti, Nikos Polychronopoulos, Quoc Nguyen Nguyen, Haeng-Jik Kim und Jae-Ho Cho.

Vor der morgigen Eröffnung fand heute die Auslosung der vier Gruppen durch den UMB-Präsidenten Farouk Barki statt. Er verkündete die vier Gruppen, die den Auftakt zu einem spannenden Turnier bilden.

Der amtierende LG-Cup Champion Choong Bok Lee spielt in Gruppe A zusammen mit Torbjörn Blomdahl, dem Asienmeister Quoc Nguyen und dem viermaligen Junioren Weltmeister Haeng-Jik Kim.

Frederic Caudron ist in Gruppe B zusammen mit seinem französischen Teamkollegen Jeremy Bury und den Koreanern Jin Pyo Hong und Seung-Jin Lee gelistet.

Dani Sanchez, der amtierende Weltmeister führt die Gruppe C an. Er trifft dort auf Nikos Polychronopoulos, dem ehemaligen LG-Sieger Dong Koong Kang und dem New York Sieger Jae-Ho Cho.

In der wahrscheinlich stärksten Gruppe trifft Dick Jaspers auf Marco Zanetti, den ehemaligen Weltmeister Sung Won Choi und den Weltcupsieger von Hurghada Jung Han Heo.

Der LG U + Cup ist wegen seines riesigen Preisgeldes und seines ungewöhnlichen Ausrichtungsortes einzigartig. Gespielt wird in einem Einkaufszentrum von Seoul. Die Vorrunden werden auf zwei Billards gespielt, das Halbfinale und das Finale an einem Tisch. KOZOOM überträgt für alle Premium Pass Inhaber alle Partien LIVE. Der Zeitunterschied zu Europa beträgt sieben Stunden.

Die 16 Teilnehmer sind in vier Gruppen gegliedert, von denen die ersten beiden jeder Gruppe das Viertelfinale erreichen. Die Partiedistanz beträgt 40 Punkte bei 40 Sekunden Stoßzeit. Die Wettkämpfe der Vorrunde werden am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag gespielt. Beginn ist an diesen Tagen jeweils um 14:00 Uhr Ortszeit (07:00 Uhr MEZ). Der Finaltag beginnt um 11:00 Uhr mit dem Viertelfinale. Das Endspiel ist um 18:30 Uhr Ortszeit (11:30 Uhr MEZ).

Die genaue Verteilung des Preisgeldes ist noch nicht bekannt. Fest steht, dass der Sieger 60.000 € mit nach Hause nehmen darf und der Zweite immerhin noch mit 30.000 € belohnt wird. Dazu bekommen die Sieger der Gruppen 3.750 € und die Zweiten 3.000 €.

Mit 180.000 € ist dies der höchste Zahltag für die Billardprofis in diesem Jahr. Allein die Siegprämie von 60.000 € dürfte die höchste in der Geschichte dieser Sportart sein. Selbst zu den schmerzlich vermissten Zeiten der BWA und Dr. Werner Bayer waren die höchsten Prämien für den Turniersieger bei 50.000 $, wovon man allerdings im aktuellen Weltcup meilenweit entfernt ist.

Der Zeitplan und die Ansetzungen. Der Zeitunterschied zu Europa beträgt minus 7 Stunden

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

Zurück zu allen Nachrichten

Kommentare

Posten Sie als Erstes einen Kommentar

Poste neuen Kommentar

Einloggen oder jetzt registrieren um einen Kommentar zu hinterlassen

Forgot your password?

Sie haben noch keinen Account?

Jetzt kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben, deine Fotos hinzuzufügen, im Forum teilzunehmen und den exklusiven Newsletter zu erhalten.

Dann kannst du einen Premium Pass für vollen Live- und Video-Zugang erhalten.

Kozoom beitreten