Nachrichten Billard Karambol

 

Billard Karambol - Dreiband - Bert's column (NED)

Unsere (bald auch offiziellen) Weltrekorde

Gepostet von am 18. Juni 2017

Unsere (bald auch offiziellen) Weltrekorde

Kozoom

Der niederländische Kolumnist und unermüdliche Statistiker sämtlicher Rekorde und Billardergebnisse, Bert van Manen, hat sich erneut einem der meist diskutierten Themen um Dreiband gewidmet: Der Weltrekorde. 
In seiner jüngsten Kolumne für Kozoom enthüllt er zugleich auch den Plan der UMB in Kürze eine Überarbeitung aller Rekorde zu veröffentlichen und dann auch zu pflegen. Hier nun die Übersetzung seines Artikels.

Wenn wir uns die Webseite der IAAF (internationaler Leichtathletik Verband) anschauen, dann finden wir eine beeindruckende Anzahl an Seiten, die sich nur mit einer Sache befassen: Weltrekorde! Und das schein auch nicht zu überraschen. Es gibt eine Vielzahl von Disziplinen und unterschiedliche Wettkämpfe in unterschiedlichen Abständen. Die Athleten werden jedes Jahr ein bisschen besser. Sicher ist also, dass Rekorde der Herzschlag des Sports sind.

Aber wo sind unsere? Dreiband hat viel nachzuholen, wenn es um DIE Anerkennung geht, die die Sportler verdient haben. Seit vielen Jahren leben wir sozusagen in einer Grauzone, wenn es um die Anerkennung von Rekorden geht. Alles ist inoffiziell. Was wir brauchen, ist ein „Ort“, wo man alles offiziell nachlesen kann. Unser Dachverband, die UMB, hat nun den Plan, etwas zu bewegen und mich gebeten, die Grundlagen dafür zu schaffen. Das ehrt mich natürlich sehr.

Die UMB-Seite, die derzeit im Umbau ist, wird sehr bald um ein paar neue Seiten erweitert. Diejenigen, die an der Geschichte des Spiels interessiert sind, können sich über eine Übersicht von Bronze-, Silber-, und Goldmedaillengewinnern bei Weltmeisterschaften und Weltcups erfreuen. Aber am wichtigsten  war für mich die Arbeit an der Schaffung von Kategorien, die den Begriff „Weltrekord“ verdient haben und die Suche nach den bis heute besten Leistungen in jeder Kategorie.

Um allen eine Vorstellung von den Kategorien, die zur Auswahl standen, zu geben, sind hier zwei Beispiele.

1. Hugo Patino spielte vor ein paar Jahren ein Freundschaftsspiel in New York und stieß die Partie mit 18 Punkten in Serie aus. Seine Freunde forderten ihn auf, weiter zu spielen und er machte weitere 13 Punkte. Zusammen also eine Serie von 31 Punkten. Aber es gibt keine Möglichkeit, dies als Weltrekord anzuerkennen.

2. 2015 verlor Dick Jaspers unglücklich in der ersten Runde des Weltcups von Ho-Chi-Minh. Nach 13 Aufnahmen stand es 40:40 im Spiel gegen den Koreaner Shin Dae Kwon. Jaspers verlor die Verlängerung und beendete das Turnier mit 3,076 GD. Aber er ist damit nicht Weltrekordinhaber im GD.

So viele schöne, spektakuläre Ergebnisse gibt es, aber sie werden nicht als Rekorde anerkannt. Wir brauchen dazu einen offiziellen Veranstalter, einen Schiedsrichter, einen Partiezettel. Das alles als Mindestanforderung. Und heutzutage würde natürlich auch der mögliche Videobeweis als Anerkennung helfen, um zum Beispiel eine Serie von 29 als neuen Rekord der UMB zu präsentieren.

Werfen wir einen Blick auf die Liste mit den Kategorien.

Ein paar Erklärungen

- Die Rekorde 1, 2 und 3 können nur während der UMB Weltmeisterschaft gebrochen werden

- Die Rekorde 4, 5 und 6 können nur während eines Weltcups gebrochen werden

- Die Rekorde 7, 8 und 9 können nur während offiziellen Turnieren im Scotch Double gebrochen werden

Die Chance ist groß, dass die Rekorde 11 und 18 ein langes Leben haben werden. Nur in ganz wenigen Turnieren wird auf 60 Punkte gespielt und die Turniere im Satzsystem bis 15 Punkte sind auch selten geworden.

Positiv ist, dass es sehr viele Top-Spieler gibt, die um Bestlesitungen bis 40 Punkte konkurrieren. Daher bin ich sicher, dass die Rekorde 2, 5, 6, 12 und 16 stark unter Druck stehen.

Wer ist nun Weltrekordler der Weltrekorde? Mit anderen Worten: Wer hat die meisten? Es ist Mr. Extra-Terrestrik, Frderic Caudron. Dieser Name findet sich erstaunliche 10mal in der Liste. Nummer zwei ist Dick Jaspers, der es auf 5 Rekorde bringt.

Eine meiner persönlichen Lieblingsrekorde ist die Nummer 13. Eddy Merckx gelang eine historische Partie mit der Ballfolge 4-9-26-7-0-4. 50 Punkte in 6 Aufnahmen im Bundesligaspiel 2011 gegen Fehrbach. Nach seinem letzten Punkt riss er das Queue in die Luft und jubelte ausgelassen. Er wusste, dass er gerade eine Art Apollo-Mond Landung im Billardsport hingelegt hatte. Ein älterer deutscher Herr kam auf ihn zu, gratulierte höflich und sagte: „Sie sind so glücklich über 50 in 6 Aufnahmen, ist das für sie eine persönliche Bestleistung?“

Zurück zu allen Nachrichten

Kommentare

daniel43
daniel43
Bitte kontaktieren sie uns für ihre bedürfnisse
Sie sind auf der suche nach mittel für reaktivieren sie ihre aktivitäten entweder für die verwirklichung eines projekts", wenn sie die finanzierung aus anderen gründen, oder alles, was sie wollen. sind wir bereit, die finanzierung durch eine respektierte person durch die begriffe und die bedingungen für die abschreibungen. E-mail elettronica:E-mail:danielkurkdjian43@gmail.com

Message 1/2 - Veröffentlichen in 19. Juni 2017 18:01

JKL
JKL
Weltrekorde
Ich finde es löblich, das nun an einer Auflistung aller Weltrekorde gearbeitet wird aber
ist es wirklich von Interesse bei welcher Meisterschaft diese erzielt werden?
Klar muss man zwischen Partien auf Satz, 40,50.... unterscheiden aber doch nicht ob UMB, DM oder
was auch immer,
Die beste Leistung sollte erwähnt werden( eine Liste der Top 10 z.B.) und um auf die erstaunliche Leistung von Hugo Patino einzugehen: wenn die Punktzahl der Partie erreicht ist ist`s vorbei oder hätte
man Nelin in Porto nach 21 Punkten weiterspielen lassen sollen?

mit sportlichem Gruß
Jürgen

Message 2/2 - Veröffentlichen in 21. Juni 2017 10:11

Poste neuen Kommentar

Einloggen oder jetzt registrieren um einen Kommentar zu hinterlassen

Forgot your password?

Sie haben noch keinen Account?

Jetzt kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben, deine Fotos hinzuzufügen, im Forum teilzunehmen und den exklusiven Newsletter zu erhalten.

Dann kannst du einen Premium Pass für vollen Live- und Video-Zugang erhalten.

Kozoom beitreten