Nachrichten Billard Karambol

 

Billard Karambol - Dreiband - Kozoom 3C Challenge Cup Group A - Andernos (FRA)

Jaspers kaum noch einzuholen. Schaulaufen zum Gruppensieg!

Gepostet von am 18. März 2021

Jaspers kaum noch einzuholen. Schaulaufen zum Gruppensieg!

Kozoom
Dick Jaspers ist der Gruppensieg kaum noch zu nehmen. Ceulemans und Costa kämpfen um den zweiten Platz

ANDERNOS - Am Ende des zweiten Tages huschte ein leichtes Lächeln über das Gesicht von Dick Jaspers. Es war ein Hinweis auf den endgültigen Gruppensieg, der nicht mehr weit entfernt ist. Der Niederländer war gegen Ende des zweiten Tages der Gruppe A des KOZOOM 3Cushion Challenge Cup nicht mehr zu stoppen und hatte am Ende nur einen kleinen Moment, in dem er den Fokus verlor. Es war zugleich auch die lustigste Situation des Tages: Dick Jaspers, der von Beginn an immer mit dem orangefarbenen Ball spielte ging um den Tisch und spielte die Position letztlich mit dem weißen Ball. „Ich konnte nach diesem Fehler ein leichtes Lachen nicht verbergen.“ kommentierte er später, als er den Tag mit dem Satzergebnis 11 zu 3 zu 2 beendete. 

Torbjörn Blomdahl, der exzellente und professionelle Kommentator des Turniers, hatte bereits einige Male während des Spiels bemerkt: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass Jaspers den falschen Ball spielt, weil doch Orange die Farbe der niederländischen Nation ist.“

Der Führende in der Gruppe hatte zu diesem Zeitpunkt bereits einen großen Vorsprung und konnte sich den Fehler leisten. Jaspers spielte stärker als noch am ersten Tag, entschlossener und auch effektiver. Mit dem Zwischenstand von 11-3-2 Sätzen geht er nun in den dritten und letzten Tag. Der Vorsprung von acht Sätzen auf Peter Ceulemans und neun auf Rui Costa ist beruhigend für den Weltranglistenersten. Der Belgier wird kaum an das Wunder glauben heute alle acht Sätze gewinnen zu können. 

Jaspers begann den Tag mit drei Satzgewinnen in Folge. Peter Ceulemans erreichte in diesen Durchgängen 6, 4 und 5 Punkte, Rui Manuel Costa 2, 6 und 1 Punkt. Im vierten Satz war dann Peter Ceulemans mit 10:7 erfolgreich und kam zu seinem dritten Satzgewinn. Es war aber nur ein kurzes Aufbäumen, denn danach war Jaspers der einzige Sieger der verbleibenden vier Durchgänge. In allen vier Sätzen kam Ceulemans auf 17 Punkte, Costa auf 14 Punkte.
Der Niederländer zeigte sich nach der Duke Challenge auch mit dem neuen KOZOOM Format zufrieden. Der KOZOOM Cup ist ein besonderes Erlebnis. „Es sit wunderbar hier zu sein. Das Ambiente ist fantastisch. Und es ist wieder ein neues Format mit drei Spielern an einem Tisch, graues Tuch und statt dem roten nun einen orangefarbenen Ball. Ich habe Hochachtung vor dem KOZOOM Team, diese Anstrengungen in diesen Zeiten zu unternehmen. Es ist eine perfekte Veranstaltung. Wir werden hier perfekt betreut, können trainieren und spielen an einem ausgezeichneten Ort. Alles ist bestens organisiert.“

„Ich habe am ersten Tag nicht gut gespielt.“, gibt Jaspers zu, der sich müde fühlte und erst gestern bessere Form zeigen konnte. „Heute habe ich besser gespielt, nur die großen Serien wollten mir nicht gelingen. Ich bin aber zufrieden, meine Gegner wollte ich nicht unterschätzen und einen guten Vorsprung erspielen.“
Der Moment des falschen Balles war etwas überraschend für den Niederländer. „Später mußte ich wirklich darüber lachen, obwohl es garnicht so seltsam ist. Ich spiele seit 45 Jahren Billard mit dem weißen oder gelben Ball. Und ich weiß, dass ich nie den roten Ball nehmen darf, in diesem Fall den orangefarbenen. Jetzt saß ich auf dem Stuhl, schaute mir die Position an und ging direkt zum weißen Ball.“

Heute startet der dritte Tag wieder um 17:00 Uhr mit der LIVE Übertragung. Jaspers ist weiter hoch motiviert und will so gut wie möglich spielen.
Peter Ceulemans erklärte den Tag so: „irgendwie bin ich mit dem Tisch und dem Format nicht so gut fertig geworden. Ich hoffe, dass ich heute besser spielen kann, damit ich meinen zweiten Platz in der Gruppe 

Zwischenstand nach 16 von 24 Sätzen

1. Dick Jaspers 11-138-75-1,840-7

2. Peter Ceulemans 3-97-72-1,347-7

3. Rui Manuel Costa 2-75-70-1,071-8



Peter Ceulemans will heute seinen zweiten Platz in der Gruppe erfolgreich verteidigen


Rui Manuel Costa liegt nur einen Satz hinter Ceulemans

Zurück zu allen Nachrichten

Kommentare

Markus
Markus
Fragen an Torbjörn Blomdahl
Hallo Fans

Heute ist der letzte Tag der Vorrundengruppe mit Jaspers, Ceulemans und Costa.
Der Sieg ist Dick Jaspers nicht mehr zu nehmen.

KOZOOM hat sich aus diesem Grund etwas besonderes überlegt.

Über den KOZOOM Chat rechts neben dem Live Fenster könnt ihr Fragen an Torbjörn Blomdahl stellen. Ich werde die Fragen an Torbjörn weiterleiten und er wird Live in deutsch darauf antworten.

Markus Schönhoff

Message 1/1 - Veröffentlichen in 18. März 2021 15:31

Poste neuen Kommentar

Einloggen oder jetzt registrieren um einen Kommentar zu hinterlassen

Forgot your password?

Sie haben noch keinen Account?

Jetzt kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben, deine Fotos hinzuzufügen, im Forum teilzunehmen und den exklusiven Newsletter zu erhalten.

Dann kannst du einen Premium Pass für vollen Live- und Video-Zugang erhalten.

Kozoom beitreten