Nachrichten Billard Karambol

 

Billard Karambol - Dreiband - Kozoom 3C Challenge Cup Group H - Andernos (FRA)

Merckx souveräner Sieger - Lindemann in Blomdahl-Gruppe

Gepostet von am 8. Mai 2021

Merckx souveräner Sieger - Lindemann in Blomdahl-Gruppe

Kozoom
Eddy Merckx gewinnt mit 19 Satzgewinnen souverän die Gruppe und ist der nächste Finalist beim KOZOOM Cup

ANDERNOS - Zwei Entscheidungen sind in dieser Woche gefallen. Die erste, nämlich der nächste Finalist beim KOZOOM 3C Challenge Cup, fiel bereits nach dem zweiten Tag der Gruppe. Eddy Merckx zieht als dritter Gruppensieger souverän in das Finalturnier ein.

Die andere und wunderbare Entscheidung geht an einen deutschen Spieler. Ronny Lindemann wird vom 19. bis 21.Mai die frei gewordene Position von Lütfi Cenet einnehmen. Der Wittener trifft in Gruppe G auf den aktuellen Weltmeister und KOZOOM Kommentator Torbjörn Blomdahl und den Franzosen Gwendal Marechal. Glückwunsch an Ronny Lindemann, der damit Teil dieses wunderbaren Turniers wird, das in acht Vorrundengruppen gespielt wird und bei dem Anfang Juni auch Martin Horn am Start sein wird.

Eine ausführliche Vorschau mit einem Kommentar von Ronny Lindemann und einer Einschätzung seiner Gegner folgt kurz vor dem ersten Spieltag dieser Gruppe. Die nächsten drei Gruppen werden in kurzen Abständen gespielt. Jeweils zwei Tage Pause sind nur vorgesehen.

Nun aber zurück zur Gruppe mit Eddy Merckx:

Der Belgier war auch am dritten Spieltag nicht zu bremsen. Er gewann erneut 7 der 8 gespielten Sätze und kam damit im Gruppen-Endklassement auf 19 gewonnene Sätze. Am Mittwoch gewann der zweifache Weltmeister 5 Sätze, am Donnerstag und Freitag 7 Sätze. Dave Christiani zeigte sich enttäuscht über sein Abschneiden: „Ich habe schlecht gespielt, viele machbare, offene Bälle verpasst.“ Der Niederländer gewann am Ende in drei Tagen vier Sätze und belegte damit Platz 2 in der Gruppe. Maxime Panaia, der 20-jährige Franzose, kam auf einen Satzgewinn und spielte knapp unter 1 Durchschnitt. 

Für Eddy Merckx geht es nun in einen Aktivurlaub. Der Belgier wandelt quasi auf den Spuren seines großen Namensvetter. Dem Weltklasseradfahrer Eddy Merckx. Der Billardspieler Merckx hat sich ein neues Fahrrad gekauft und wird nun mehrere längere Ausflüge mit dem Rad machen, um sich in Form zu halten. An Billard will er für eine kurze Zeit nicht denken. „Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, die Gruppe mit Marco Zanetti wird in dieser Woche gespielt. Das werde ich mir auf jeden Fall anschauen.“ 

Viele Billardfans machten gestern von einem ganz besonderem Service Gebrauch. Aufgrund der Vorentscheidung am Donnerstag beantwortete Torbjörn Blomdahl Fragen der Fans. Die Fragen kamen aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Spanien, Kolumbien, Griechenland und der Türkei. Es gab viele interessante Antworten. Eine Frage war, wie der Weltmeister es finden würde, wenn die Diamanten nicht auf den Banden wären. Seine Antwort: „Ich würde gerne sehen, wie dann das Niveau wäre. wenn die Diamanten weg wären. Ich glaube, es gäbe wesentlich weniger Vorbänder.“

Die zweite Frage hatte auch Vorbänder zum Thema. Diesmal ging es um die zwei Punkte Regelung bei Vorbändern in der PBA. Blomdahls Antwort: „Die lächerlichste Regel im heutigen Billard ist, zwei Punkte für einen Vorbänder wie bei der PBA zu geben.“

Der Schwede erhielt am Ende viele Komplimente für die Art und Weise, wie er die Fragen der Zuschauer mit seinem großen Wissen beantwortete.

Endstand in der Gruppe

1 Merckx 19-1,813-10

2 Christiani 4-0,990-8

3 Panaia 1-0,927-6.

Ronny Lindemann hat die Einladung bekommen und wird in der Blomdahl Gruppe vom 19. bis 21.Mai beim KOZOOM Cup dabei sein.

G L Ü C K W U N S C H ! ! !

Zurück zu allen Nachrichten

Kommentare

Posten Sie als Erstes einen Kommentar

Poste neuen Kommentar

Einloggen oder jetzt registrieren um einen Kommentar zu hinterlassen

Forgot your password?

Sie haben noch keinen Account?

Jetzt kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben, deine Fotos hinzuzufügen, im Forum teilzunehmen und den exklusiven Newsletter zu erhalten.

Dann kannst du einen Premium Pass für vollen Live- und Video-Zugang erhalten.

Kozoom beitreten