Nachrichten Billard Karambol

 

Billard Karambol - Dreiband - Schwedische Meisterschaft - Helsingborg (SWE)

Michael Nilsson (50) gewinnt schwedischen Dreibandtitel

Gepostet von am 29. August 2021

Michael Nilsson (50) gewinnt schwedischen Dreibandtitel

© Facebook
Michael Nilsson holt zum fünften Mal in seiner Karriere den schwedischen Meistertitel im Dreiband

HELSINGBORG - Die Dreibandmeisterschaft im Land des aktuellen Weltmeisters gewinnt zum fünften Mal in seiner Karriere Michael Nilsson. Nilsson gewann das Endspiel in der schwedischen Billardmetropole Helsingborg gegen David Pennör ohne große Probleme mit 40:20 in 20 Aufnahmen. Den größten Brocken auf dem Weg zum Titel räumte der 50jährige im Halbfinale aus dem Weg, als er den Rekordmeister und aktuellen Weltmeister Torbjörn Blomdahl besiegte. Blomdahl trat als Meister 2019 und damit Titelverteidiger an, denn 2020 fiel die Meisterschaft aufgrund der Corona-Pandemie aus.

Bis 2019 gewann Blomdahl 31 mal den nationalen Titel und musste sich nun mit dem geteilten dritten Platz zufrieden geben. Michael Nilsson war auf den Showdown im Halbfinale bestens eingestellt. Er gewann seine drei Gruppenspiele der Vorrunde mit 1,121 GD, steigerte sich aber dann im Viertelfinale gewaltig, als er den eher unbekannten Henryk Kalita mit 40:35 in nur 21 Aufnahmen bezwang. 

Blomdahl hingegen gab von Beginn an Vollgas. Die Gruppenspiele erledigte er mit 3 Siegen und 2,143 GD. Im Viertelfinale besiegte er Manuel Orellana mit 40:7 in 19 Aufnahmen, bevor er dann im Halbfinale am späteren Meister Nilsson scheiterte. Michael Nilsson übernahm von Beginn an die initiative beim Duell der beiden besten schwedischen Billardspieler. Erst nach 8 Aufnahmen kam Blomdahl etwas ins Spiel und konnte den Rückstand verkleinern. Nilsson spielte weiter konzentriert und sah beim Stand von 36:25 schon wie der sichere Sieger aus. Blomdahl stemmte sich jedoch gegen die drohende Niederlage und mit einer 8er Serie verkürzte er auf 33:36. Doch Nilsson ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen und nach 24 Aufnahmen hatte er den großen Landsmann mit 40:34 besiegt. 

David Pennör, der selbst 2018 erstmals in seiner Karriere schwedischer Meister wurde, war im Endspiel chancenlos. Der Halbfinalsieg von Nilsson über Blomdahl war für den späteren Meister wie ein Befreiungsschlag, den er zum Finalsieg nutzte. In nur 20 Aufnahmen war das Finale mit 40:20 von Michael Nilsson gewonnen.

Halbfinale:
Torbjörn Blomdahl - Michael Nilsson 34:40/24 A.
David Pennör - Nalle Olsson 40:31/22 A.

Finale:
Michael Nilsson
- David Pennör 40:20/20 A.

Endstand 
1. Michael Nilsson 1,593 GD
2. David Pennör 1,095 GD
3. Nalle Olsson 1,217 GD
3. Torbjörn Blomdahl 1,960 GD
5. Henryk Kalita 1,180 GD
6. Bosse Gutsafsson 0,857 GD
7. Ratcha Alievski 0,769 GD
8. Manuel Orellana 0,728 GD

 

Link zu den E R G E B N I S S E N

Zurück zu allen Nachrichten

Kommentare

Wasp20.08
Wasp20.08
Schwedische Meisterschaft
Anbei links 1/2 Finals und Finale
Demi finale (MN/TB):https://www.youtube.com/watch?v=apydnOjeNSI />
Demi finale (DP/NO):https://www.youtube.com/watch?v=9wSuNJ_bQTo />
Finale (MN/DP):https://www.youtube.com/watch?v=aPucFgPCajM />

Message 1/1 - Veröffentlichen in 30. August 2021 18:17

Poste neuen Kommentar

Einloggen oder jetzt registrieren um einen Kommentar zu hinterlassen

Forgot your password?

Sie haben noch keinen Account?

Jetzt kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben, deine Fotos hinzuzufügen, im Forum teilzunehmen und den exklusiven Newsletter zu erhalten.

Dann kannst du einen Premium Pass für vollen Live- und Video-Zugang erhalten.

Kozoom beitreten