Nachrichten Billard Karambol

 

Billard Karambol - Dreiband - Jumbo Masters - Berlicum (NED)

Jumbo Masters darf spielen - 5 Tage LIVE im Fernsehen und KOZOOM

Gepostet von am 23. März 2021

Jumbo Masters darf spielen - 5 Tage LIVE im Fernsehen und KOZOOM

BEN
Das Poster der KNBB Jumbo Masters

BERLICUM - Die Organisatoren des Jumbo Masters 2021, der KNBB und von Ziggo Sport, dem TV-Sportkanal in den Niederlanden, haben gestern die erlösende Entscheidung bekommen. Die niederländische Dreiband-Meisterschaft, auch als „Masters“ bekannt, mit den 16 besten Spielern kann mit Erlaubnis der Sicherheitsbehörden gespielt werden.

Austragungsort ist Den Durpsherd in Berlicum, Brabant vom 25. bis 29.April 2021. Vor und während des Turniers gelten strenge Covid-19-Regeln. Die Veranstaltung wird gemäß den aktuellen Maßnahmen ohne Zuschauer gespielt. Alle Spieler, Organisatoren und das TV-Team werden vor dem Turnier zweimal getestet.

Das Masters wird wie auch die Duke Challenge von Ziggo Sport live übertragen. Neben den gewährten Partieübertragungen organisiert der Veranstalter BEN auch Interviews. „Wir freuen uns, dass wir unsere Veranstaltung allen Billardfans in dieser Zeit, in der kein anderes Turnier möglich ist, anbieten können.“ zeigten sich Harry Mathijssen und Ad Smout von BEN zufrieden mit der Nachricht.

Willem la Riviere, der KNBB-Direktor, betont: „Die Tatsche, dass die Gemeinde die Erlaubnis für das KNBB Jumbo Masters erteilt hat, ist ein Hoffnungsschimmer in dieser Zeit der Einschränkungen. Die Live-Übertragungen von Ziggo Sport und im Internet sind eine willkommene Ablenkung für die vielen Billardfans, die sich selbst nach Billard sehnen. Wir freuen usn sehr, dass die Lobbyarbeit und Ausdauer der Dreiband-Sektion innerhalb der KNBB und der Organisatoren von BEN zu diesem Ergebnis geführt haben und freuen uns auf ein wundervolles Turnier.“

Dick Jaspers, mehrfacher Sieger des Masters, geht als Titelverteidiger ins Rennen im Den Durpsherd, das für seine grandiose Billardatmosphäre und seine ausverkauften Tribünen bekannt ist. „Wir würden natürlich gern das Masters mit Publikum spielen, aber das ist nicht erlaubt.“, gibt Ad Smout zu. „Umso schöner ist es, dass die Billardfans jetzt alle Partien im Fernsehen verfolgen können. Wir können behaupten, dass wir dank Ziggo Sport einen Durchbruch im niederländischen Billard geschafft haben. Und es ist auch einzigartig, dass wir mit Jumbo einen so großen Billardsponsor haben, der uns nicht nur die Möglichkeit gibt, die Weltcups zu organisieren, sondern auch das Masters und die Duke Challenge.“

Die 16 Spieler, die sich für das KNBB Jumbo Masters qualifiziert haben, starten am 25.April mit den Vorrunden in vier Gruppen zu je vier Spielern. Harry Mathijssen: „Wir starten am Sonntag, den 25.April um 10:00 Uhr und die Vorrunden an den ersten drei Tagen von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Die endgültigen Zeiten werden von Ziggo-Sport noch festgelegt, da das TV-Programm für den Sonntag noch nicht vollständig bekannt ist. Ziggo-Sport wird live vom TV-Tisch übertragen, KOZOOM wird von beiden Tischen übertragen. Am Sonntag, Montag und Dienstag sind die Vorrunden, am Mittwoch das Viertelfinale und am Donnertag die Halbfinals um 12:00 Uhr und 13:30 Uhr und das Finale um 15:00 Uhr.“

Die Organisatoren werden insgesamt 37 Personen melden (Spieler, Schiedsrichter, Organisatoren, TV-Team und Angestellte Den Durpsherd). Alle werden im Mövenpick Hotel in Den Bosch, drei Kilometer vom Veranstaltungsort entfernt, untergebracht. Harry Mathijssen: „Wir sind uns bewusst, dass es eine sehr strenge Kontrolle durch die Behörden geben wird, aber wir haben mit der Duke Challenge bereits bewiesen, dass wir damit umgehen können. Vier der für das Masters qualifizierten Spieler haben so eine Blase bereits erlebt. Wir werden mit Sicherheit ein fantastisches Turnier erleben.“

Die 16 Teilnehmer des KNBB Jumbo Masters 2021 (mit Ranglistenpunkten)
1 Dick Jaspers (300 Punkte)
2 Jeffrey Jorissen 256
3 Roland Uijtdewillegen 192
4 Dave Christiani 184
5 Kay de Zwart 160
6 Jean van Erp 156
7 Martien van der Spoel 140
8 Harrie van de Ven 136
9 Joey de Kok 136
10 Barry van Beers 124
11 Raimond Burgman 116
12 Raymund Swertz 116
13 Ludo Kools 92
14 Huub Wilkowski 84
15 Frans van Schaik 84
16 Jack van Peer 84

Reservespieler:
1 Volkan Cetin
2 Therese Klompenhouwer
3 Sander Jonen.

Zurück zu allen Nachrichten

Kommentare

Billardsportarena
Billardsportarena
Leider eine falsche Information
Lieber Markus,

kannst Du mir bitte verraten weshalb Du folgendes schreibst? ........... in dieser Zeit, in der kein anderes Turnier möglich ist, ..........

Ist es nur ein versehen oder passiert es mit Absicht, dass die Leser bei KOZOOM irre geführt werden. Du bist doch bestens informiert über unsere HOME TOUR, bei der seit Anfang des Jahres 12 Turniere über die Bühne gegangen sind.

Hier ein paar Zahlen von den letzten 10 Wochen:
- 12 Turniere
- 18 verschiedene SpielerInnen
- 5 Länder
- 10 verschiedene Locations
- 68 Turnierteilnahmen
- 6.982 Euro Preisgeld

Sei mir bitte nicht böse, aber ich werde falsche Berichterstattungen auch in Zukunft richtig stellen, wenn sie MYWEBSPORT betreffen. Ich bin selbst seit vielen Jahren zahlender Abonnent bei KOZOOM und erwarte mir etwas mehr Respekt.

Übrigens werden bei uns alle Matches live im Internet gestreamt, GRATIS für alle per direktem Link auf unserer Homepage www.mywebsport.com.
Die nächsten Turniere am kommenden Wochenende: Dreiband am 27. März, 5-Birilli am 28. März

Ich wünsche allen Billardfans viel Spaß bei den Liveübertragungen von Ziggo Sport, KOZOOM und MYWEBSPORT.

LG --- Jimmy

---
MYWEBSPORT - Your Home for On-Line Billiards

Message 1/5 - Veröffentlichen in 24. März 2021 14:44 - Edited at 24. März 2021 23:20

Markus
Markus
MYWEBSPORT Home Tour
Ich habe mir erlaubt, den Artikel von der englischen KOZOOM Seite zu übersetzen. Die Inhalte habe ich 1:1 übernommen, demnach auch die Aussagen, die Du hier kommentierst.

Bei allem Respekt, Jimmy, es gibt offensichtlich eine unterschiedliche Wahrnehmung, was stattfindende Turniere betrifft. Die überwiegende Mehrheit von Spielern, Verbänden usw. verstehen darunter, dass sich die Spieler an einem Ort befinden und eben nicht virtuell gegeneinander antreten.

Bitte verwechsle nicht Deinen Premium Pass, der ja viele Vorteile hat, mit dem Recht auf redaktionelle Begleitung von Veranstaltungen.

Viel Erfolg bei der Home Tour
Markus

Message 2/5 - Veröffentlichen in 25. März 2021 06:27

Billardsportarena
Billardsportarena
Es geht um eine korrekte Berichterstattung
Markus, es geht nicht um eine redaktionelle Begleitung, die ich auch nicht erwähnt habe. Mich stört lediglich, wenn etwas falsch dargestellt wird, und das ist hier der Fall. Es stimmt einfach nicht, dass " in der Zeit kein anderes Turnier möglich ist, ...". Verstehst Du was ich meine?

KOZOOM tut dem Billardsport gut, aber nicht alleine, auch MYWEBSPORT, die nationalen und internationalen Verbände und, und, und,...... sind bemüht für den Billardsport etwas zu bewegen.

Eine Bitte an das KOZOOM Team:
Lass doch alle an einem Strang ziehen und seid nicht aus Prinzip gegen Alles was andere machen.

Danke & LG --- Jimmy

Message 3/5 - Veröffentlichen in 25. März 2021 09:53 - Edited at 25. März 2021 09:55

psbil
psbil
Keine Werbung bedeutet nicht falsche Info
Sei bitte auch MIR nicht böse, wenn ich Dir sage, dass es mich auf Dauer nervt, dass Du wiederholt versuchst, kozoom als kostenloses Werbemedium für Euer Konzept zu benutzen (ich könnte auch "missbrauchen" sagen).
Wenn ich auf Eure Seite gehe finde ich keine Information, wie man als Beobachter zu ähnlich günstigen Konditionen wie hier bei kozoom Eure "Turniere" beobachten kann.

Meinst Du allen Ernstes, dass man bei kozoom verpflichtet ist, den Markt in Europa zu durchforschen, ob irgendwo irgendjemand irgendein "Turnier" veranstaltet und damit Geld verdienen möchte??

Wenn man hier nicht über Euer Konzept informiert, dann werden hier nicht "falsche" Informationen verbreitet, wie Du das monierst, es ist einfach so, dass Du mit Eurem Konzept hier nicht vorkommst. ICH jedenfalls empfinde damit keinen Informationsverlust oder irgendeinen andern Mangel.

Versuche doch einfach, Dich weniger wichtig zu nehmen. Ende der Durchsage.

Message 4/5 - Veröffentlichen in 25. März 2021 10:35 - Edited at 25. März 2021 10:36

Billardsportarena
Billardsportarena
@ psbill
Wer bist Du eigentlich? Kennen wir uns?

Wie dem auch sei, ich bin einen anderen Umgangston gewöhnt und würde mir das auch von Dir wünschen.

Ich werde weiterhin Redakteure darüber informieren, wenn ihnen meiner Meinung nach beim Schreiben ihrer Berichte ein Fehler passiert oder sie etwas vergessen. Um Deine Erlaubnis werde ich nicht bitten, lieber "Psbil".

Und ja, es stimmt, ich nehme MYWEBSPORT sehr wichtig, aber nicht unbedingt mich. Im Übrigen kann ich Dich beruhigen, MYWEBSPORT ist nicht mehr weg zu denken und ich würde mich freuen Dir das System einmal näher zu bringen.

Für mich ist noch nicht das "Ende der Durchsage", aber es ist netter mit jemanden darüber zu diskutieren was richtig oder falsch ist, wenn man weiß wer der Diskussionspartner ist.

LG --- Jimmy

Message 5/5 - Veröffentlichen in 25. März 2021 13:12 - Edited at 26. März 2021 05:43

Poste neuen Kommentar

Einloggen oder jetzt registrieren um einen Kommentar zu hinterlassen

Forgot your password?

Sie haben noch keinen Account?

Jetzt kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben, deine Fotos hinzuzufügen, im Forum teilzunehmen und den exklusiven Newsletter zu erhalten.

Dann kannst du einen Premium Pass für vollen Live- und Video-Zugang erhalten.

Kozoom beitreten