Nachrichten Billard Karambol

 

Billard Karambol - Dreiband - News - Goyang (KOR)

Sprung ins Glück - Eddy Leppens gewinnt 3. PBA Turnier 2021

Gepostet von am 23. November 2021

Sprung ins Glück - Eddy Leppens gewinnt 3. PBA Turnier 2021

PBA
Eddy Leppens sprang nach seinem Finalsieg triumphierend auf den Billardtisch

GOYANG - Der Freudensprung auf den Billardtisch nach dem Sieg zeigte, wie glücklich Eddy Leppens über seinen ersten großen Erfolg in der PBA war. Der belgische Profi, der nächste Woche 52 Jahr alt wird, stand in seiner Karriere sechsmal auf dem Podest einer Weltmeisterschaft, gewann aber nie. Er war zehnmal belgischer Meister in verschiedenen Disziplinen, gewann aber noch nie einen Weltcup. Das koreanische Abenteuer des Belgiers Eddy Leppens wurde nun mit einem wundervollen Sieg gekrönt und die Arena in eine funkelnde Atmosphäre verwandelt. Mit 4:1 Sätzen gewann der Belgier das Finale gegen Jae-Ho Cho, einem der koreanischen Superstars und erst seit diesem Jahr in der PBA. Der Sieg brachte dem Belgier eine Börse von 100 Millionen Won (75.000 €) und den Aufstieg in die Top 3 des Ranking hinter dem Spanier David Martinez und dem Koreaner Dong Koong Kang.

Im eigenen Land stand Eddy Leppens lange Zeit im Schatten von Frederic Caudron und Eddy Merckx, den beiden Stars. Nun katapultierte sich der Allrounder aus Lommel selbst ins Rampenlicht. Goyang war der Schauplatz des PBA-Turniers, das wieder einmal soviel bunter und eindrucksvoller als die traditionellen Weltcups der UMB präsentiert wurde.

Seine Frau Andrea an seiner Seite erlebte Leppens anschließend eine rauschende Zeremonie für seinen Sieg. Mit einem souveränen 15:0 im fünften Satz beendete er das Finale zum 4:1. Und nach dem letzten Punkt sprang Leppens auf den Billardtisch, vergoss einige Freudentränen und winkte den anwesenden Konkurrenten zu, die alle respektvoll applaudierten.

Den Ablauf der Siegerehrung kannte Leppens sehr wohl, obgleich er selbst nie dabei war. Das silberne Glitzern flog durch die Arena, die Mädchen tanzten und Leppens umarmte seinen Finalgegner Jae-Ho Cho. Der große Pokal für den Sieger wurde dargereicht, die Bühne für den Belgier vorbereitet. Und Leppens selbst, im Lila Poloshirt, weißer Hose und blauen Sportschuhen, strahlte er alle an, schrieb mit einem Filzstift seinen Namen auf den Billardtisch. Dann wurde er zur Siegerehrung aufgerufen und wieder schossen ihm die Freudentränen in die Augen. Selten hat die PBA-Organisation nach einem Turnier einen so glücklichen Gewinner ins Rampenlicht gerückt.

Eddy Leppens war der Beste bei diesem Turnier und er wollte es allen in der Welt des Billards zeigen.

Der Belgier gewann nacheinander gegen Hideaki Kobayashi (2:2 und 2:0 in der Verlängerung, 1,655 GD), Deuk-hee Hwang (3:0, 1,731 GD), Sang Pil Eom (3:2, 11:9 im Entscheidungssatz, 1,711 GD), Si-yoon Ju (3:1, 2,450 GD), Kwang Yeol Park (3:0, 1,875 GD), Jung ju Shin, dem Sieger gegen Caudron, 3:2, 1,391 GD) und schließlich gegen Jae-Ho Cho, dem ehemaligen koreanischen Star der UMB-Turniere, der ebenfalls erstmals ein Finale in der PBA erreichte.

Die Überlegenheit von Leppens im Finale zeichnete sich schnell ab. 15:10 im ersten Satz, dann der Satzausgleich durch Cho mit 15:10, zweimal 15:8 für Leppens und schließlich 15:0 im fünften Satz. Im Endspiel spielte Leppens 2,188 GD, Cho spielte 1,367 GD. 10mal verdoppelte er die Punkte durch einen Vorbänder, Cho schaffte dies zweimal.

Durch diesen Sieg machte Leppens einen Sprung in der Geldrangliste dieser Saison nach drei Turnieren. David Martinez führt in dieser Kategorie mit 111,5 Millionen Won, gefolgt von Leppens mit 106,5 Millionen und Dong Koong Kang mit 103,5 Millionen.

Pokal und Siegerscheck für den stolzen Belgier

Und die emotionale Umarmung durch Ehefrau Andrea

Die Finalgegner Jae-Ho Cho und Eddy Leppens

Zurück zu allen Nachrichten

Kommentare

Posten Sie als Erstes einen Kommentar

Poste neuen Kommentar

Einloggen oder jetzt registrieren um einen Kommentar zu hinterlassen

Forgot your password?

Sie haben noch keinen Account?

Jetzt kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben, deine Fotos hinzuzufügen, im Forum teilzunehmen und den exklusiven Newsletter zu erhalten.

Dann kannst du einen Premium Pass für vollen Live- und Video-Zugang erhalten.

Kozoom beitreten